Rougail Boucané Rezept

Rezept für traditionelles Reunion Island Boucané Rougail

Das Boucané ist einfach gesalzener Schweinebauch, der über einem Holzfeuer geräuchert wird. Es ist Teil der Lebensmittel, die konserviert werden können und daher in der Zeit unserer Urgroßeltern, die noch keinen Strom und noch weniger Gefriergeräte kannten, unverzichtbar sind. Salz- und Rauchnahrung war der einzige Weg, um Fleisch und Fisch zu konservieren.

boucané

Ein ... machen geräucherter Rougailmüssen die Rauchstücke vor der Zubereitung blanchiert werden. Gebraten, Curry oder Rougail, es gibt verschiedene Möglichkeiten, es zu genießen.
Viele von uns verwenden keinen Knoblauch in geräuchertem Rougail. “Dan un rougail traf ich pa d 'Knoblauch !! Aber ich persönlich ziehe es vor, mehr hinzuzufügen. Sie können also versuchen, mit und ohne Knoblauch zu tun.

 

 

Zutaten für 4 oder 5 Personen.
  • Rauch. Geräucherte Brust (ca. 500 g)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln.
  • 4 Knoblauchzehen. (Optional)
  • 5 oder 6 Tomaten.
  • Ein halber Teelöffel Kurkuma.
  • Ein halber Teelöffel Salz.
  • Ein paar Prisen Pfeffer.
  • Öl.
  • Ein paar große Paprikaschoten. (Optional)

 

 

 

Vorbereitung:

Zuerst das Boucané in 1 cm dicke Stücke schneiden und ca. 40 Minuten kochen lassen. Sie können es sehr gut in kleine Stücke schneiden, nachdem Sie es ganz gekocht haben, das Schneiden wird einfacher.
In der Zwischenzeit die Gewürze zubereiten.
Knoblauchzehen und Zwiebeln schälen.
Zwiebeln in Scheiben schneiden und die zerkleinerte Mischung zubereiten: Knoblauch zerdrücken oder mit Salz und Pfeffer mischen.
Schneiden Sie die Tomaten in kleine Würfel.
Die großen Paprikaschoten der Länge nach in 4 Stücke schneiden.
Dann den geräucherten abtropfen lassen.

 

Bei starker Hitze etwas Öl erhitzen und die Stücke braten. Wenn sie goldbraun sind, fügen Sie die gehackten Zwiebeln und Kurkuma hinzu. Rühre etwa eine Minute lang und füge dann die zerkleinerte Mischung hinzu. Rühren und bräunen Sie die Gewürze. (ein oder zwei Minuten)
Dann die zerkleinerten Tomaten und die großen Paprikaschoten hinzufügen. Rühren Sie sich und lassen Sie sie etwa eine Minute lang bei starker Hitze schmoren.
Zum Schluss alles gut mischen und bei schwacher Hitze köcheln lassen und abdecken, bis die Sauce reduziert ist. Reduzieren Sie die Sauce fast trocken.

 

 

Dank an Yohan Payet  für Rezepte.

Sagen Sie uns in den Kommentaren unten, ob es Ihnen gefallen hat !!!

Um mehr darüber zu erfahren die Gastronomie und Küche von Réunion

 

 

Andere Rezepte von Reunion Island

 

 

geräucherter Rougail




Schlüsselwörter

Rezept | Rougail | Boucané | Küche | Insel | Treffen


Fotos & Videos Credits

Bilder: Yohan Payet

Werbung



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*





Werbung





Werbung



Firmen in Reunion



Werbung



Mehr zur Wiedervereinigung